Königsball & Sebastianusabend 2014

Am 5.4.2014 feierte die jüngste Kölner Schützenbruderschaft „St. Sebastianus & Afra“ ihren ersten großen Sebastianusball.

Die Majestäten König Dirk I.und Tellkönig Ralf I. empfingen über 200 Gäste  “Em Kölschen Boor” auf dem Eigelstein.
Nach der Eröffnung des Balls und der Begrüßung der Ehrengäste (u.a. der Schützen-Europaprinz Bram Van Bergen, Martin Börschel (MdL), Uli Breite (FDP), die Vorstände der AIDS-Hilfe, Vertreter des Jugendzentrums Anyway) durch den 1. Brudermeister Dirk Bachhausen wurden Ehrenauszeichnungen durch König Dirk I. verliehen.

Für ihren Einsatz im Bereich der schwullesbisichen Community und ihr Engagement der Schützenbruderschaft St.Sebastianus und Afra wurden Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes(SPD) und Christian Joisten (SPD)  in den Stand des „Geheimrat der Bruderschaft“ erhoben.  Dirk Vongehr, Inhaber der Paradies-Apotheke (älteste Apotheke Kölns), wurde zum „Kommerzialrat der Bruderschaft“ für sein karitatives Engagement in der Community und der Schützenbruderschaft erhoben.

Eine Besonderheit der Feier war die Bekanntgabe, dass die junge Bruderschaft in diesem Jahr ihr eigenes Vereinsheim eröffnen wird.
Weitere Höhepunkte des Balls waren Deutschlands einzige „Michael Bublé Tribute-Show“ präsentiert vom Kölner Sänger JayT und Partymusik von DJ Zago, der dem Publikum kräftig einheizte. Befreundete Schützenvereine Kölns, die Ehrengäste und das geladene Publikum feierten mit König Dirk I. und dem gesamten Verein bis tief in die Nacht.

05.04.2014, Schuetzenverein 05.04.2014, Schuetzenverein 05.04.2014, Schuetzenverein 05.04.2014, Schuetzenverein 05.04.2014, Schuetzenverein 05.04.2014, Schuetzenverein

 
Link.